England | Osmington Bay | 10+

Click to open a larger map

Reise-Leistungen

  • Busreise: 10/17 Reisetage (Sa. - Mo.)
  • An- und Abreise im modernen Fernreisebus
  • 7/14 Übernachtungen im Bungalow i.d.R. in Vier- oder Sechsbettzimmern
  • Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) plus Snacks und Obst
  • Sprachkurs: 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten pro Woche (English & Multi Activity) / 2 Unterrichtseinheiten à 90 Min. pro Tag
  • Einstufungstest am ersten Schultag
  • Unterrichtsmaterial
  • Teilnahmezertifikat
  • Deutsch- und englischsprachige Betreuung vor Ort
  • 24-Stunden-Notrufnummer

Highlights INKLUSIVE 

  • Adventure-Aktivitäten (20 Wochenstunden mit Aktivitäten wie Abseilen, Kajak fahren, Klettern, Survival Training, Fechten, Quad Biking uvm.)
  • Abendprogamm (u.a. Disko, Karaoke, Filmabend, Lagerfeuer)
  • Ausflüge: ein Halb- und ein Ganztagesausflug pro Woche (z.B. nach Salisbury, Windsor, Winchester oder Oxford)

Service

  • Infopaket
  • Zugang zur eigenen Community

Osmington Bay | English Adventure Camp | 10-16 Jahre

 
Die Jurassic Coast vor der Nase, das Meer glitzert. Nachdem der Kletterparcours bewältigt wurde, wird man mit einem atemberaubenden Blick auf die Bucht belohnt. Das am Hang gebaute Camp zieht Schüler aus der ganzen Welt an, die die englische Sprache lernen wollen. Neben dem Sprachkurs werden weitere Aktivitäten, wie z.B. Drachenbootfahren, Abseilen, Kajaken und Mountainbiken angeboten. Das ca. 180.000m² große Gelände liegt direkt am Meer und verfügt über einen Privatkiesstrand. Highlights wie die Giant Swing, Lagerfeuer und Karaoke-Abende sind bereits inkludiert und lassen die Hemmungen Englisch zu sprechen wie von selbst verschwinden.
Sprachunterricht
Anreise
Unterkunft
Verpflegung
Betreuung



Osmington Bay liegt direkt am UNESCO-Weltkulturerbe "Jurassic Coast", wo sich auch die Durdle Door, ein beliebtes Ausflugsziel bei Reisen an die englische Südküste, befindet. Das Camp wurde am Hang gebaut und erlaubt somit einen fantastischen Blick auf das Meer und die Küste. Im English Adventure Camp sind internationale Sprachschüler, damit die englische Sprache im Vordergrund steht. Die Tage werden bei Quiz Nights, Filmeabenden und Lagerfeuer entspannt verbracht. Außerdem sind ein Halb- und ein Ganztagesausflug pro Woche inklusive.


Morgens startet der Tag mit einem reichhaltigen Frühstück mit Rührei, Baked Beans, Toast, Cornflakes und Müsli, um gut gestärkt zum Sprachkurs zu gehen. Mittags gibt es kleinere Mahlzeiten, wie verschieden gefüllte Wraps. Am Abend gibt es eine warme Mahlzeit mit Salat und Dessert. So bekommen die Schüler in der Dining Hall die Chance Kontakte zu Schülern aus der ganzen Welt zu knüpfen. Untergebracht sind alle Teilnehmer in einem Bungalow im Campbereich, welche mit Dusche und WC ausgestattet sind. Mit maximal 6 Personen erfolgt die Unterbringung. Nach England kommt ihr mit modernen Reisebussen, die über Nacht fahren. Bei Einstieg in den Bus beginnt die Betreuung und endet erst mit Ankunft am Heimatort.