Fort Lauderdale (12-18 Jahre)

Klicken, um eine größere Karte zu öffnen

Reiseleistungen

  • Ab 7 Reisetage, wochenweise verlängerbar
  • Eigenanreise (Flüge auf Anfrage)
  • Anreise jeweils sonntags, Abreise jeweils samstags
  • Betreuter Transfer vom Flughafen Fort Lauderdale oder Miami zur Unterkunft und zurück (8-22 Uhr)
  • Ab 6 Übernachtungen in Privatunterkünften i.d.R. in 2er-Belegung
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
  • Standardkurs: 20 Einheiten à 45 Minuten pro Woche in den Leveln A1-C2
  • Einstufungstest am ersten Schultag
  • Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft
  • Teilnahmezertifikat

Highlights inklusive

  • Ein Ganztagesausflug, z.B. nach Miami oder ins NASA Kennedy Space Center (ab 2 Wochen)
  • Ab 3 Wochen Aufenthalt zusätzlich ein Ganztagesausflug, z.B. nach Key Largo oder West Palm Beach
  • Fünf Halbtagesausflüge pro Woche, z.B. in den Everglades-Nationalpark, in den Palm Beach Zoo, ins Museum of Discovery & Science oder in die Sawgrass Mills Mall
  • Optionale Aktivitäten vor Ort buchbar, z.B. ein Wochenende in Orlando

Service

  • Umfangreiches Informationsmaterial
  • Reisebetreuung durch internationale Teamer der Partnerschule

Fort Lauderdale

Welcome to „Sunshine State“ Florida. Die weißen Traumstrände, palmengesäumten Boulevards und das wunderbare Klima locken viele Touristen in den Bundesstaat Florida. Unweit von Miami entfernt wartet Fort Lauderdale mit vielen Sehenswürdigkeiten. Der „American way of life“ wird einem nirgendwo näher gebracht als hier. Aufgrund der unendlich vielen Wasserwege in der Umgebung wird die Stadt auch „Venedig Amerikas“ genannt. Aber es gibt noch so viel mehr zu entdecken: Sawgrass Mills Mall Outlet, die nahegelegenen Everglades oder West Palm Beach. Neben Museen, Stränden und einem ausgedehnten Nachtleben hält Fort Lauderdale außerdem einen großen Flohmarkt und das höchste Gebäude der Stadt – „Las Olas River House“ bereit.

Sprachunterricht

Sprachkurs Englisch

Ohne den von zuhause gewohnten Notendruck erleben die Schüler, dass Kommunikation in der Fremdsprache und die Anwendung des Erlernten tatsächlich Spaß macht. Maximal 15 Schüler pro Klasse werden gemeinsam in den Sprachniveaus A1 – C1 unterrichtet. Am ersten Schultag absolvieren alle Schüler einen Einstufungstest, um die Klasseneinteilung und den Unterricht dem jeweiligen Sprachniveau anpassen zu können. Neben der Lerninhalte im Bereich der Grammatik steht vor allem die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit im Vordergrund. Die Sprachkurseinheiten werden von qualifizierten Lehrern durchgeführt. Die Unterrichtsmaterialien, das Kursbuch und ein Schreib-Heft werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

Anreise

Eigene An- und Abreise

Die An- und Abreise ist im Reisepreis nicht mit inbegriffen. Gerne machen wir jedoch Flugangebote mit renommierten Fluggesellschaften auf Anfrage.
Inklusive ist der betreute Transfer von den Flughäfen Fort Lauderdale und Miami zur Unterkunft und zurück. Dafür müssen die Ankunftszeit und die Abflugzeit zwingend zwischen 8:00 Uhr und 22:00 Uhr liegen.

Unterkunft

Privatunterkunft

Der beste Weg den Lebensstil, die Kultur und die Sprache des Gastlandes kennen zu lernen, ist die Unterbringung in einer Privatunterkunft. Hierbei können die vorhandenen und neu erworbenen Sprachkenntnisse in der Praxis angewendet und somit gefestigt werden. Die Unterbringung erfolgt in der Regel in Zwei- oder Dreibettzimmern. Die Gastgeber sind gewissenhaft ausgewählt und werden regelmäßig besucht und überprüft.

Verpflegung

Vollpension Privatunterkunft

Das landestypische Frühstück sowie das Abendessen werden i.d.R. gemeinsam in der Privatunterkunft eingenommen. Für das Mittagessen wird ein Lunchpaket durch die Gastgeber oder gemeinsam zubereitet. Erfahrungsgemäß bieten die Mahlzeiten eine gute Gelegenheit, um Erfahrungen und Erlebnisse des Tages in der jeweiligen Fremdsprache auszutauschen.

An einem Abend wird gemeinsam mit Teilnehmern und Teamern ein BBQ veranstaltet.

Betreuung

Sprachreise mit Betreuung

Die Betreuung durch internationale Teamer der Partnerschule beginnt und endet im öffentlichen Teil des jeweiligen Ankunftsflughafens. Ab diesem Zeitpunkt sind die gut geschulten Teamer für alle Teilnehmer 24 Stunden am Tag erreichbar.  Zudem begleiten sie die Teilnehmer bei allen Aktivitäten, Abendveranstaltungen und Ausflügen und haben immer ein offenes Ohr für Probleme.

Ab einem Alter von 18 Jahren dürfen auch eigene Abendveranstaltungen geplant werden.

Betreuungsschlüssel (Teamer:Teilnehmer) 13-17 Jahre: ca. 1:15