Österreich | Salzburger Land | 8+

Click to open a larger map

Reise-Leistungen

  • 7/14/21/28 Übernachtungen in einem der komfortablen Erlebnisgästehäuser im Salzburger Land
  • Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittagsmenü, Abendmenü)
  • Tagsüber frisches Obst und Getränke zur freien Verfügung
  • 24h Betreuung durch geschultes Personal (Native Speaker!)
  • 24h Elternhotline
  • Einstufungstest
  • 4 Lerneinheiten à 45 Minuten pro Tag intensiver Englischunterricht (insgesamt 20/40/60/80 Lerneinheiten)
  • Sport-, Kreativ- und Lehrmaterial
  • Abschlusszertifikat

Programm

  • Ein attraktiver Ausflug pro Woche inklusive (z.B. Stadt Salzburg, Haus der Natur, Salzbergwerk, Burg Hohenwerfen, Erlebniswanderung, o.ä.)
  • Bei schönem Wetter: ein Ausflug ins Freibad pro Woche inklusive
  • Nutzung der Erlebnisgästehaus-Einrichtungen
  • Freizeitangebote (z.B. Sportturniere, Hausrallye, Waldspiele, kreative Workshops uvm.)
  • Abendgestaltung (z.B. Talenteshow, Disco-Abend, Movie-Night, Fackelwanderung, Lagerfeuer, usw.)

Salzburger Land | International Language Camp | 8-16 Jahre

 
Hier wird's international! Das Sprach Camp im Salzburger Land mit weniger als 50% Deutschen Reisegästen verspricht eine Menge Gaudi. Das Lernen ist das zentrale Erlebnis und macht mit Lehrern aus England, Irland oder den USA noch mehr Spaß. Abends am Lagerfeuer, bei einer Bergwanderung oder im Schwimmbad kann englisch gelernt werden. Mit vielen verschiedenen Nationalitäten der Welt werden Diskussionen geführt, kleine Projekte erarbeitet und ganz viel erlebt. Das ist ein großer Vorteil, wenn wirklich englich gelernt oder gefestigt werden soll. Durch die verschiedenen Aktivitäten und Sprachworkshops entsteht weder Druck noch Langeweile. Der Einstufungstest am ersten Tag entscheidet nach dem Sprachlevel in welcher Gruppe die Sprachreise erfolgt. Unter dem internationalen Standard "Common European Framework of Reference for Languages" werden alle Sprachtrainings absolviert.
Sprachunterricht
Anreise
Unterkunft
Verpflegung
Betreuung


 

 

 


Während der Ferien Englisch lernen soll Spaß machen! Gerade deshalb ist es wichtig, eine möglichst homogene Gruppe zu finden, die gemeinsam mit englischsprachigen Lehrern und Betreuern eine tolle Zeit im wunderschönen Salzburger Land verbringen. Neben den Englischlektionen wird ein abwechslungsreiches und spannendes Freizeitangebot geplant und durchgeführt.


In einem der vier vorgestellten Häuser verbringen die Schüler mit ihren neugewonnenen Freunden eine erlebnisreiche Zeit. Welches Haus bezogen wird, entscheidet sich kurz vor Reisebeginn. Aus den Altersstrukturen, Nationalitäten und Auslastung wird vom Veranstalter entschieden, aus welchen Buchungen eine optimale Gruppe geformt werden kann. Langeweile kommt in keinem der Häuser auf, denn alle verfügen über verschiedene Einrichtungen und Sportanlagen. Außerdem planen die Betreuer entspannte Abende am Lagerfeuer, Fackelwanderungen und attraktive Ausflüge um das Salzburger Land. Natürlich haben alle Gäste auch Zeit zur freien Verfügung, in der die Umgebung des jeweiligen Gästehauses erkundet werden kann. Zusätzlich können vor Ort Zusatzangebote wie Rafting, Hochseilgarten, Geocaching o.ä. gegen Aufpreis gebucht werden. Die näheren Informationen dazu folgen mit den Reiseunterlagen. Die Lehrer und Betreuer kommen aus England, Irland und den USA und sprechen nicht nur während des Unterrichts Englisch, sondern auch während der Freizeit. Die gesamten Sprachtrainings stehen unter dem Standard "Common European Framework of Reference for Languages".