Sliema | Ostern, Pfingsten & Herbst (13-17 Jahre)

Klicken, um eine größere Karte zu öffnen

Reiseleistungen

  • 8 bzw. 15 Reisetage (Flugreise)
  • Eigenanreise oder An- und Abreise mit Linien- oder Charterflügen in der Economy Class
  • Betreuung und Transfer vom Flughafen Luqa zur Unterkunft und zurück
  • 7 bzw. 14 Übernachtungen in Privatunterkünften (i.d.R. Zwei- oder Dreibettzimmer)
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
  • Standardkurs: 20 Einheiten à 45 Min. pro Woche in den Levels A1-C1
  • Einstufungstest am ersten Tag
  • Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft
  • Teilnahmezertifikat
  • Kein Unterricht an Feiertagen (19.04.,15.08.19)

Highlights inklusive

  • Vier Halbtagsaktivitäten pro Woche, z.B. Ausflug zur ehemaligen historischen Hauptstadt Mdina, nach Valletta oder zur Blauen Grotte, Strandnachmittag, Hafenrundfahrt
    • Beim Abiturkurs ist aufgrund des längeren Unterrichts nur eine Halbtagesaktivität (sonntags) plus Abendaktivitäten machbar!
  • Sieben Abendaktivitäten pro Woche, z.B. Pizza-Abend, Bootsparty, Karaoke Night, Schaumparty, Kinobesuch

Service 

  • Stadt-/Inselplan von Sliema/Malta
  • Umfangreiches Informationsmaterial
  • Reisebetreuung durch internationale Teamer
  • Betreuerschlüssel: pro 15 Teilnehmer ein Teamer (1:15)

Sliema

Sliema ist Anziehungspunkt für viele Menschen mit unterschiedlichsten Kulturen und Herkunftsländern. Deshalb sind die Gegebenheiten für eine Sprachreise perfekt. Hier erwarten einen wunderschöne Badebuchten mit türkisblauem Mittelmeer und Sonnenschein pur und ein pulsierendes Nachtleben für alle, die gerne die Nacht zum Tag machen möchten (ab 16 Jahren). Die Stadt mit 15.000 Einwohnern liegt im Nordosten der Insel. Viele Geschäfte, Bars und Restaurants laden zum Verweilen, Shoppen und Entspannen ein. Die gefestigten Vokabeln aus dem Sprachkurs werden auf einem der tollen Ausflüge direkt angewendet. Auch während des abwechslungsreichen Freizeitprogramms mit den Betreuern wird die Sprache weiterhin gestärkt. Einmalige Highlights, wie der Besuch der „Blauen Lagune“ von Comino oder der Besuch der ehemaligen historischen Hauptstadt Mdina sind bereits inklusive.

Sprachunterricht

Sprachkurs Englisch

Ohne den von zuhause gewohnten Notendruck erleben die Schüler, dass Kommunikation in der Fremdsprache und die Anwendung des Erlernten tatsächlich Spaß macht. Maximal 15 Schüler pro Klasse werden gemeinsam in den Sprachniveaus A1 – C2 unterrichtet. Am ersten Schultag absolvieren alle Schüler einen Einstufungstest, um die Klasseneinteilung und den Unterricht dem jeweiligen Sprachniveau anpassen zu können. Neben den Lerninhalten im Bereich der Grammatik steht vor allem die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit im Vordergrund. Die Sprachkurseinheiten werden von qualifizierten Lehrern durchgeführt. Die Unterrichtsmaterialien, das Kursbuch und ein Schreib-Heft werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

Optional zubuchbar sind der Kombinationskurs mit 4 weiteren Einheiten à 45 Minuten Einzelunterricht  pro Woche (140,- Euro) und der Abiturvorbereitungskurs mit weiteren 10 x 45 Minuten pro Woche mit maximal 12 Schülern (ab 16 Jahre; 100,- Euro).

An gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt.

Anreise

An- und Abreise mit dem Flugzeug

Bei der über uns gebuchten Anreise mit dem Flugzeug werden die Teilnehmer am Sicherheitsbereich in Empfang genommen und zur Unterkunft begleitet. Am Abreisetag endet die Betreuung beim Check in und der Sicherheitskontrolle des Flughafens. Der Shuttle vom Flughafen zum Kursort und zurück ist inklusive.

Eigene An- und Abreise

Eine Eigenanreise zum Kursort ist ebenfalls möglich. Bei einer Eigenanreise mit dem Flugzeug ist der Shuttle vom Flughafen Luqa inklusive. Um Missverständnissen und zusätzlichen Kosten vorzubeugen, empfehlen wir vor der eigenen Flugbuchung kurz Rücksprache mit uns zu halten!

Unterkunft

Residenz

Die Residenz auf Malta bietet einen Pool auf dem Dach, kostenfreies WLAN in der Lobby, Safes (gegen Gebühr) und einen Aufenthaltsraum. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC sowie einer Klimaanlage ausgestattet und bieten Platz für drei bzw. vier Teilnehmer.

Privatunterkunft

Der beste Weg den Lebensstil, die Kultur und die Sprache des Gastlandes kennen zu lernen, ist die Unterbringung in einer Privatunterkunft. Hierbei können die vorhandenen und neu erworbenen Sprachkenntnisse in der Praxis angewendet und somit gefestigt werden. Die Unterbringung erfolgt in der Regel in Zwei- oder Dreibettzimmern. Die Gastgeber sind gewissenhaft ausgewählt und werden regelmäßig besucht und überprüft.

Verpflegung

Vollpension

Bei Unterkunft in der Privatunterkunft werden das Frühstück und Abendessen gemeinsam mit den Gastgebern eingenommen. Mittagessen wird mit allen Schülern zusammen in der Schul-Mensa gegessen. Für alle Schüler, die in der Residenz wohnen, gibt es alle Mahlzeiten in der Schul-Mensa.
Erfahrungsgemäß bieten diese gemeinsamen Zeiten eine gute Gelegenheit, um Erfahrungen und Erlebnisse des Tages mit den internationalen Schülern und den Gastgebern auszutauschen.

Vegetarische, gluten-/laktosefreie Verpflegung in der Privatunterkunft: 49,- pro Woche
Besondere Verpflegung in der Residenz (z.B. vegan, glutenfrei): auf Anfrage!

Betreuung

Sprachreise mit Betreuung

Die Betreuung durch internationale Teamer der Partnerschule beginnt und endet im öffentlichen Teil des jeweiligen Ankunftsflughafens. Ab diesem Zeitpunkt sind die gut geschulten Teamer für alle Teilnehmer 24 Stunden am Tag erreichbar.  Zudem begleiten sie die Teilnehmer bei allen Aktivitäten, Abendveranstaltungen und Ausflügen und haben immer ein offenes Ohr für Probleme.

Betreuungsschlüssel (Teamer:Teilnehmer) 13-17 Jahre: ca. 1:15