Barcelona (14-21 Jahre)

Klicken, um eine größere Karte zu öffnen

Reiseleistungen

  • Anreise mit dem Flugzeug
  • 7/14  Reisetage
  • 6/13 Übernachtungen
  • Transfer vom Flughafen BCN (9-19Uhr)
  • Unterkunft in der Gastfamilie/Schulresidenz
  • Belegung in Zwei-/ Dreibettzimmern
  • Jugendreiseleitung
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
  • Standardkurs Spanisch (20 x 45 Minuten pro Woche)
  • Kursmaterial & Einstufungstest
  • Teilnahmezertifikat
  • Infomaterial

Highlights inklusive

  • Ein Tagesausflug pro zwei Wochen
  • Ein Halbtagesausflug pro Woche
  • Tägliches Freizeit- und Aktivprogramm

Barcelona

Der ganz besondere Charme der zweitgrößten Stadt Spaniens lockt jedes Jahr sowohl junge als auch alte Touristen an. Die Schule liegt in unmittelbarer Nähe zum den berühmten Ramblas, in denen man auch in der Mittagspause flanieren und bummeln kann. Der berühmte Künstler Antoni Gaudí wird euch während des Aufenthalts in Barcelona öfter begegnen, denn er ist der Mann, der die Sagrada Família ins Leben rief. Die kulturelle Seite der Metropole sollte auf keinen Fall außer Acht gelassen werden. Nach dem fleißig Spanisch gelernt wurde, geht’s mit den Betreuern los zum Strand, an dem der größte Teil des Freizeitprogramms stattfindet. Aber auch Sightseeing und die Geschichte dieser Stadt kommen nicht zu kurz, denn das Dalí-Museum, das bekannte Stadtviertel Barrio Gótico oder auch die Sagrada Família warten auf einen Besuch!

Sprachunterricht

Sprachkurs Spanisch

Ohne den von zuhause gewohnten Notendruck erleben die Schüler, dass Kommunikation in der Fremdsprache und die Anwendung des Erlernten tatsächlich Spaß macht. Maximal 15 Schüler pro Klasse werden gemeinsam in den Sprachniveaus A1 – C1 unterrichtet. Am ersten Schultag (oder vorab online) absolvieren alle Schüler einen Einstufungstest, um die Klasseneinteilung und den Unterricht dem jeweiligen Sprachniveau anpassen zu können. Neben der Lerninhalte im Bereich der Grammatik steht vor allem die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit im Vordergrund. Die Sprachkurseinheiten werden von qualifizierten, i.d.R. muttersprachlichen Lehrern durchgeführt. Die Unterrichtsmaterialien, das Kursbuch und ein Schreib-Heft werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

Anreise

An- und Abreise mit dem Flugzeug

Bei der über uns gebuchten Anreise mit dem Flugzeug werden die Teilnehmer am Sicherheitsbereich in Empfang genommen und zur Unterkunft begleitet. Am Abreisetag endet die Betreuung beim Check in und der Sicherheitskontrolle des Flughafens. Der Shuttle vom Flughafen zum Kursort und zurück ist inklusive. 

Eigene An- und Abreise

Eine Eigenanreise zum Kursort ist ebenfalls möglich. Bei einer Eigenanreise mit dem Flugzeug ist der Shuttle vom Flughafen Barcelona El Prat inklusive. Um Missverständnissen und zusätzlichen Kosten vorzubeugen, empfehlen wir vor der eigenen Flugbuchung kurz Rücksprache mit uns zu halten!

Unterkunft

Residenz

In der Schul- Residenz in Barcelona wohnen die Teilnehmer in Zwei- bis Dreibettzimmern, welche einmal pro Woche gereinigt werden. Zudem gibt es eine Gemeinschaftsküche und eine Terrasse. Bettwäsche ist vor Ort vorhanden, Handtücher müssen mitgebracht werden.

Von der Residenz bis in die Stadt und bis zu den Unterrichtsräumen sind es jeweils circa 30 Gehminuten.

Wir empfehlen die Schul- Residenz vor allem für die 14- 16 jährigen Teilnehmer, da es hier einfacher ist, Gleichaltrige kennen zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen. 

Privatunterkunft

Der beste Weg den Lebensstil, die Kultur und die Sprache des Gastlandes kennen zu lernen, ist die Unterbringung in einer Gastfamilie. Hierbei können die vorhandenen und neu erworbenen Sprachkenntnisse in der Praxis angewendet und somit gefestigt werden. Die Unterbringung erfolgt in der Regel in Zwei- oder Dreibettzimmern. Die Gastfamilien sind gewissenhaft ausgewählt und werden regelmäßig besucht und überprüft.

Verpflegung

Vollpension

Bei Unterkunft in der Gastfamilie werden das landestypische Frühstück und Abendessen gemeinsam mit den Gastfamilien eingenommen. Mittagessen wird mit allen Schülern zusammen in den Gemeinschaftsräumen der Residenz gegessen. Für alle Schüler, die in der Schul- Residenz wohnen, findet das Frühstück, ebenso wie alle weiteren Mahlzeiten, in dem Gemeinschaftsräumen statt.
Erfahrungsgemäß bieten diese gemeinsamen Zeiten eine gute Gelegenheit, um Erfahrungen und Erlebnisse des Tages mit den internationalen Schülern und den Gastfamilien auszutauschen.

Betreuung

Sprachreise mit Betreuung

Die Betreuung durch internationale Teamer der Partnerschule beginnt im öffentlichen Teil des jeweiligen Ankunftsflughafens. Ab diesem Zeitpunkt sind die gut geschulten Teamer für alle Teilnehmer 24 Stunden am Tag erreichbar.  Zudem begleiten sie die Teilnehmer bei allen Aktivitäten, Abendveranstaltungen und Ausflügen und haben immer ein offenes Ohr für Probleme.

Betreuungsschlüssel (Teamer:Teilnehmer) 14-21 Jahre: ca. 1:15