Weymouth & Portland | „Paint & Talk“ | 14+

Click to open a larger map

Reiseleistungen

  • An- & Abreise per Bus/ Flugzeug
  • 15/17 Reisetage
  • 14 Übernachtungen
  • Unterkunft in Privatunterkünften
  • i.d.R. in Zweier-/Viererbelegung
  • Jugendreiseleitung (deutschsprachig)
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
  • Basiskurs Englisch (15 x 45 Minuten pro Woche)
  • Kunstunterricht (10 x 60 Minuten pro Woche)
  • Kursmaterial & Einstufungstest
  • Teilnahmezertifikat Englisch & Kunst
  • Tägliches Freizeitprogramm
  • Infomaterial & Stadtpläne
  • Infoveranstaltung (ab 20 Personen)

Highlights inklusive

  • Ein Tagesausflug nach London
  • Ein Halbtagesausflug pro Woche, z.B. nach Bournemouth
  • Zwei Aktivitäten pro Woche (z.B. Bowling/Kino/Disco)

Weymouth & Portland | Teens Sprachreise "Paint & Talk" | 14-17 Jahre

 
Weymouth und die dazugehörige Halbinsel Portland haben einiges zu bieten. Nicht nur der berühmte Weymouth Carnival lockt das ganze Jahr über viele Touristen an, sondern auch die wunderschöne Altstadt und der malerische Hafen. Mit Hilfe der bekannten Kunstlehrerin und Gallery Besitzerin Debbie Veitch erlernen die Teilnehmer Erlebnisse und Abenteuer aufs Papier zu bringen.
Ob die Leidenschaft für die Malerei im Vorhinein erkannt und ausgeübt wurde oder ob es noch ein Kunstanfänger ist, alle sind herzlichen Willkommen in der d´Veitch Gallery. Der Kursinhalt sind Malereien unter Einbeziehung von verschiedenen Materialien, u.a. Bleistift, Kohle, Acryl, Collagen, Öl – und Pastellfarben. Egal ob Action oder Entspannung - am drei Meilen langen Sandstrand kommt jeder voll auf seine Kosten. Nach actionreichen Beach Games oder dem Sonnenbaden bietet euch das Meer eine willkommene Erfrischung.
Sprachunterricht
Anreise
Unterkunft
Verpflegung
Betreuung
Paint



Weymouth mit der Halbinsel Portland hat so viel zu bieten. Hier wird die Sprachreise für Jugendliche sicher nicht langweilig und öde. Diese Sprachreise wird zum perfekten Mix aus Lernen und Hobby. Es soll nicht nur Englisch gelernt werden, sondern auch gemalt werden. Die berühmte Malerin Debbie d’Veitch persönlich unterrichtet die Teilnehmer in 10 Einheiten à 60 Minuten wöchentlich. Sie zeigt wie der perfekte Pinselstrich geht und gibt Tipps und Tricks im Umgang mit verschiedenen Materialien und Farben.


Nach und zwischen den verschiedenen Kursen gibt es selbstverständlich genügend Zeit die Umgebung zu erkunden und die Gastfamilie näher kennenzulernen. Morgens und abends nehmt ihr gemeinsam die Mahlzeiten ein. So lässt sich der Einblick in eine typisch englische Familie vertiefen und man lernt Land und Leute hautnah kennen. Für mittags bekommen die Teilnehmer ein Lunchpaket mit – mit leerem Magen lernt es sich ja bekanntlich nicht so gut. Die Teamer bereiten spannende und abwechslungsreiche Aktivitäten vor, damit keinem Langweilig wird. Zum Beispiel werden alle Teilnehmer der Gruppe gemeinsam einen Bowling-Abend, eine Stadtrallye und einen Ausflug ins Kino machen.